Häufig gestellte Fragen haben wir hier zusammengetragen. Somit haben Sie die Möglichkeit auf einfache und schnelle Art & Weise diese beantwortet zu bekommen. 

 

      

Was ist der Unterschied zwischen Biobase und Betabase?

BioBASE                                           BetaBASE
alpha-TCP                                       beta-TCP
Längere Resorption                         Kürzere Resorption
Metastabile Form                            Thermodynamisch stabilere Form
Festeres Korn                                  Weicheres Korn
Hochtemperaturform (monoklin)     Tieftemperaturform (rhomboedrisch)

  

Wann sollte das Epigard gewechselt werden?

= Innerhalb von 48 Stunden. Nicht länger! Epigard ist für den einmaligen Gebrauch bestimmt.

Darf das Epigard auf die passende Größe der Wunde zugeschnitten werden?

= Ja, unter Anwendung von Einmalhandschuhen und mit Hilfe einer sterilen Verbandschere kann das Epigard zu der passenden Größe zugeschnitten werden.

Wie lange ist Epigard haltbar?

= Das Produkt hat eine Chargennummer (Herstellungsmonat/Jahr). Ab der Chargennummer ist das Epigard weitere 5 Jahre haltbar, sofern gewährleistet ist, dass die Verpackung steril – trocken und kühl gelagert wurde.

 

Kann der Mycare Anzug mehrfach benutzt werden?

= Nein, der Anzug ist mit Keimen behaftet und darf nur zur einmaligen Verwendung von einem Patienten benutzt werden. Danach ist er zu entsorgen.

 

 

 

Welchen Vorteil hat Polypin gegenüber Metallimplantaten?

= Es ist keine Zweitoperation zur Metallentfernung notwendig.

Ist Polypin für jeden Patienten generell verträglich?

= Ja, denn er besitzt eine ausgezeichnete Gewebeverträglichkeit.

Innerhalb welcher Zeit ist der Polypin vollständig im Körper degradiert?

= Eine vollständige Degradation ist innerhalb von 24 Monaten abgeschlossen.

In welchen Größen ist der Polypin erhältlich?

= Er ist in 3 Größen erhältlich: 1.5 mm, 2.0 mm, 2.7 mm.

 

Sonstige Fragen:


Ist eine Mindestbestellmenge der Produkte vorausgesetzt?

= Nein, wir liefern auch ab einer Bestellmenge von 1 Stück je Produkt.

 

Nehmen Sie Ware zurück, die nicht mehr verkauft wird?

 = Ja, wenn eine Haltbarkeit der Charge–Nr. noch mindestens 3 Jahre voraussetzt. Rücklieferungen bitte vorher ankündigen: info@biovision.de oder (+49) 3677-6407-10

 

Sind Sie auf Messen und Kongressen zu finden?

= Ja, die aktuellen Messetermine, sowie Kongressbesuche finden Sie unter unserer Rubrik „Termine“.

 

Haben Sie einen Außendienstmitarbeiter / Mitarbeiterin als persönlichen Ansprechpartner für Fragen oder Produktvorstellungen?

= Ja. Gerne betreut Sie ein Außendienstmitarbeiter vor Ort. Für die Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte an unser Office in Wiesbaden.

 

Haben Sie Frachtkosten?


Ja! 5,90€ pro Paketversendung innerhalb Deutschland (Standardpaket). Sollte ihr Paket ins Ausland verschickt werden, erfragen Sie den Preis bitte telefonisch.